Tischtennis

Die Abteilung Tischtennis wurde 1948 gegründet. Bis 1973 war die Stadthalle als damals vereinseigene Halle Heimat der Tischtennisspieler. Danach zog der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb in die Sporthalle der Grundschule In den Sindlinger Wiesen. Dort findet bis heute der Hauptteil unseres Trainingsangebots sowie der Verbandsspiele statt. Seit dem Herbst 2017 stehen uns in der Sporthalle Dr. Richter zusätzliche Trainings- und Spielzeiten zur Verfügung.

Mit momentan acht Herren-, drei Damen- und fünf Jugendmannschaften gehören wir zu den größten Tischtennisvereinen im Main-Taunus-Kreises.

Im Erwachsenenbereich steht das gemeinsame Trainieren über alle Leistungsstufen hinweg im Vordergrund. Das Kinder- und Jugendtraining wird durch ein junges, vereinsinternes Trainerteam betreut und organisiert.

Neben dem Ligabetrieb veranstalten wir im Laufe des Jahres zusätzlich einige vereinsinterne Veranstaltungen und Turniere, um über die Mannschaften und Leistungsgruppen hinweg das Vereinsleben zu stärken. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Einbeziehung unserer Jugendspieler in den Erwachsenenbereich gelegt.

Termine und Veranstaltungen

Spielersitzung

Aufgrund der aktuellen Situation muss die Spielersitzung voraussichtlich entfallen!!! Die Mannschaftsaufstellungen für die kommende Saison werden dann auf digitalem Weg diskutiert und entschieden.
Weiterlesen...

Weitere Termine...

Nachrichten

Entscheidungen zum Umgang mit den in den Abschlusstabellen auf den Relegationsplätzen befindlichen Mannschaften

Saison ist abgegochen, Abschlusstabelle von Mitte März - tischtennis.de

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise findet bis auf Widerruf kein Training statt. Der Spielbetrieb aller Mannschaft ist ebenfalls ausgesetzt.

Weitere Nachrichten...