Zweiter Sieg der 1. Mannschaft

Fußball | | 4:2 Heimsieg gegen Kelsterbach

Im Spiel gegen Viktoria Kelsterbach erarbeitete sich unsere Mannschaft immer mehr Spielanteile, ohne jedoch zum Abschluss zu kommen. Wie so oft rächte sich dies, und es fiel quasi aus heiterem Himmel die Führung der Gäste in der 28. Minute. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Pause.
In der zweiten Hälfte verwandelte Denis Lehmann einen berechtigten Strafstoss zum Ausgleich. Danach wollte unsere Mannschaft die Führung, aber wiederum waren es die Kelsterbacher, die in die Drangphase der Kelkheimer hinein den nächsten Treffer erzielten.
Ein weiterer, ebenfalls völlig berechtigter Strafstoss führte zum erneuten Ausgleich, wieder geschossen von Denis Lehmann.
Danach drängte Kelsterbach nach vorne, ermöglichte so aber auch Konterchancen für unsere Mannschaft. Mit einem frechen Absatztor sorgte Dirk Mann in der 75. Minute so für unsere Führung. In der Folgezeit war unsere Defensive unter grossem Druck, aber die gesamte Mannschaft verteidigte mit hohem Einsatz. In der Nachspielzeit machte Marc Helbing mit seinem Tor dann alles klar, der Sieg war perfekt.
Es spielten: Moritz Bremer, Denis Lehmann, Pascal Fröhlich, Lucas Wagner, Yannick Herrmann, Noah Thalheimer, Marc Helbing, Robin Leutz, Fabio Moreira, Genc Hoxha, Dirk Mann, Patrick Schreiner, Lukas Kolb, Dennis Schilling

Zurück