SG1 siegt auch im dritten Spiel

Fußball | | 1:0 Sieg gegen favorisierte Schwalbacher

Gegen die in der Liga mit 3 Siegen auf Platz 2 liegenden Schwalbacher hielt unsere Mannschaft sehr gut dagegen. Im Defensivbereich aufmerksam und aggressiv liess man nur wenig zu. In der Offensive gab es leider, wie so oft, zu wenig Abschlüsse. Trotzdem hatte unsere Mannschaft in der ersten halben Stunde deutlich mehr Spielanteile und gestaltete das Spiel; die Gäste versuchten es meist mit langen Bällen, hatten aber nur sehr wenige gute Möglichkeiten.
In der zweiten Hälfte erhöhten die Gäste ihre Bemühungen und unsere Verteidigung war immer mehr gefordert. Als Genc Hoxha aber bei einem unserer Angriffe das nicht unverdiente 1:0 erzielte, musste Schwalbach noch mehr öffnen, so dass wir uns mehr und mehr aufs Kontern verlegen mussten. Schwalbach haderte mit sich selbst, dem Schiedsrichter und natürlich mit unserem einsatzstarken und konzentrierten Spiel, so dass wir noch zu ein paar guten Gelegenheiten kamen, die wir aber nicht nutzen konnten. Unsere Abwehr dagegen hielt stand und Moritz Bremer hielt sein Tor sauber, unser 3. Sieg im 3. Spiel war hochverdient.

Es spielten: Moritz Bremer, Dennis Lehmann, Denis Schilling, Yannick Herrmann, Mamo Kassa, Robin Leutz, Fabio Moreira, Noah Thalheimer, Marc Helbing, Patrick Schreiner, Genc Hoxha, Dirk Mann, Andreas Papathanasiou, Denis Smiljkovic

Zurück