Niederlage der 2. in Sulzbach

Fußball | | Trotz Überzahl nur 1:3

Die Gastgeber begannen mit starkem Pressing und waren schnell unterwegs. Bereits in der 3. Minute mussten wir den ersten Gegentreffer hinnehmen. Unsere Mannschaft fand in der ersten Halbzeit nicht zu ihrem Spiel, durch den Druck der SUlzbacher suchten wir unsere Chancen durch Konter. Es ergaben sich auch zwei glasklare Chancen, die jedoch nicht genutzt wurden. In der 22. Spielminute erhöhten die Sulzbacher dann auf 2:0.


     

Nach der Pause ging unsere Mannschaft ins Gegenpressing und versuchte, dagegenzuhalten. Ein Sulzbacher Spieler sah in der 53. Minute die gelb/rote Karte, aber zu wenig Konsequenz im Zweikampf und Schwächen im Zuspiel sorgten immer wieder für gefährliche Situationen in unserem Strafraum. Auf das 3:0 der Gastgeber konnte Yannick Müller zwar postwendend mit dem 1:3 antworten, die nachfolgenden Angriffe unserer Mannschaft blieben jedoch ohne Torerfolg. In der Nachspielzeit gab es auch gegen uns noch rot.

Es spielten: Martin Herrmann, Marco Schlotter, Yannick Müller, Thomas Schneider, Frederik Fischer, Felix Hospe, Nico Berger, Finn Riley, Nikita Jäckel, Jan Berner, Adnan Bredesen, Atay Calmaz, Yannick Bayer

Zurück