Medenspiele U 15 – Saison 2021

Tennis | | Medenspiel gemischte U 15

Am 2. Juli begann die gemischte U15 (in diesem Spiel mit Daniel Schattner, Nils Schmiedehausen, Ole Seintsch und Lotti Mieth) die Medenspiel-Runde 2021, mussten sich aber dem überlegenen Gegner geschlagen geben. Daniel Schattner gewann sein Einzelspiel im Tiebreak. Das Doppel mit Daniel Schattner und Ole Seintsch ging ebenfalls ins Tiebreak und wurde knapp verloren.

Beim ersten Heimspiel der gemischten U 15 Mannschaft am 17. Juli gewannen Ole Seintsch und Daniel Schattner ihre Einzelspiele, leider gingen die beiden anderen Einzel an den Gegner Rosbach/Ober Erlenbach. Eines der beiden Doppelspiele konnten Ava Stephan und Lotti Mieth nach einem spannenden Spiel, das erst im Tie-Break entschieden wurde, gewinnen.

Das letzte Medenspiel gegen die TSG Oberursel musste wegen Regen abgebrochen werden, beim Nachholtermin gelang es den Jugendlichen der SG Kelkheim alle Spiele zu gewinnen. Klasse!

 

 

 

Zurück