Knapper Sieg der 1. in Oberliederbach

Fußball | | 1. Mannschaft tut sich schwer

Obwohl unsere Mannschaft gut ins Spiel startete und bereits nach 5 Minuten mit 1:0 druch Robin Leutz in Führung ging, taten wir uns danach schwer. Erst in der Nachspielzeit der 1. Hälfte erzielte Marc Helbing unseren 2. Treffer.
Auch nach der Pause konnten wir unsere spielerische Überlegenheit nicht nutzen und hatten immer wieder Probleme bei den Angriffen der Oberliederbacher, die eigentlich nur mit langen Bällen nach vorne operierten. Den unnötigen Gegentreffer der Gastgeber konnte Marc Helbing mit unserem 3. Tor umgehend wieder ausgleichen, aber auch dies brachte nicht die nötige Sicherheit. So fiel in der 78. Minute erneut der Anschlusstreffer. Trotz guter Chancen in der Schlussphase konnten wir die Sache nicht klar machen und mussten bis zum Schluss bangen.

Es spielten: Yuri Legarth, Denis Lehmann, Dennis Schilling, Pascal Fröhlich, Andreas Papathanasiou, Noah Thalheimer, Fabio Moreira, Amanuel Kassa, Genc Hoxha, Robin Leutz, Marc Helbing, Luca Malis, Lukas Kolb, Dirk Mann

Zurück