Gerechte Punkteteilung

Fußball | | 0:0 in Bad Soden

Im Abendspiel in Bad Soden gab es ein vom Spielverlauf her gerechtes Unentschieden. In der ersten Halbzeit war das Spiel absolut ausgeglichen und es ging munter hin und her. Kurz vor der Pause hätte es eigentlich einen Elfmeter für uns geben müssen, aber der Schiedsrichter entschied das anders.

Nach der Pause hatte Bad Soden eine sehr starke Phase, in der sie mehrmals hätten in Führung gehen können, aber nicht zuletzt Dank hervorragender Reaktionen unseres Torhüters Moritz Bremer konnten wir diese unbeschadet überstehen. Danach hatte Kelkheim mehr Spielanteile und drückte auf das gegnerische Tor. Auch hier wieder ein offener Schlagabtausch, aber auch der Bad Sodener Schlussmann machte seine Sache sehr gut.

In der letzten Spielminute verpasste Yannick Herrmann nach Flanke von Jan Berner dann noch per Kopf knapp das Tor, so dass es beim Remis blieb, das auch gut und gerne 3:3 hätte ausgehen können.

Zurück