Erste Saisonniederlage der 1. Mannschaft

Fußball | | 2:1 Niederlage in Sindlingen

In der ersten Viertelstunde sah es eigentlich ganz gut aus, es wurde früh gestört, gepresst und um den Ball gekämpft. Daraus ergaben sich auch einige gefährliche Situationen vor dem Sindlinger Tor. Zu diesem Zeitpunkt etwas überraschend das 1:0 der Gastgeber, danach allerdings liess unsere Leistung nach und Sindlingen bekam mehr und mehr Gelegenheit, sein Spiel aufzubauen.
Nach der Pause das gleiche Bild, wir waren im Mittelfeld zu weit weg vom Gegner, so dass Sindlingen fast jeden Ball bekam. Logische Konsequenz war das 2:0 in der 53. Minute. Erst in den letzten 20 Minuten erhöhte unser Team den Einsatz wieder, so dass auch wir wieder für Gefahr im gegnerischen Strafraum sorgten. Der Anschlusstreffer von Marc Helbing gab Hoffnung, aber es wollte kein weiterer Treffer gelingen.

Zurück