Derbysieg der 2. Mannschaft

Fußball | | 3:2 Sieg in Hornau

Unsere Mannschaft ging hochmotiviert ins Spiel und setzte die Gastgeber gleich zu Anfang gut unter Druck. Völlig verdient gingen wir deshalb durch Finn Riley nach ca. 16 Minuten in Führung. Hornau hielt dagegen, und obwohl der überragende Martin Herrmann sogar einen Strafstoss erfolgreich parieren konnte, fiel bald darauf der Ausgleich.
Nach der Pause war das Spiel recht ausgeglichen. Der eingewechselte Adnan Bredesen erzielte unsere erneute Führung, die Hornau jedoch wiederum kurz darauf ausgleichen konnte. Im Schlagabtausch danach hatte Kelkheim das bessere Ende, da Hornau nun aufmachte und wohl auch die Kräfte etwas nachliessen. Matchwinner wurde neben Martin Herrmann, der einige hervorragende Paraden zeigte, Adnan Bredesen mit seinem 2. Treffer zum 3:2 für Kelkheim.

Es spielten: Martin Herrmann, Yannick Bayer, Yannick Müller, Thomas Schneider, Atay Calmaz, Frederick Fischer, Osman Mohamed, Nico Berger, Nikita Jäckel, Jan Berner, Finn Riley, Tim Mauz, Adnan Bredesen, Marco Schlotter

Zurück