B1 siegt im Kreispokal

Fußball | | Kantersieg in Zeilsheim

15.09.2020: Kreispokal: SV Zeilsheim - SG Kelkheim 1:7 (1:3)

Pokalhürde übersprungen

Wir waren gewarnt vor den Zeilsheimern, die in der Kreisliga Spitzenreiter sind und einen Test gegen den Verbandsligisten Eddersheim gewonnen hatten. Dennoch kommen wir zu Beginn nicht richtig ins Spiel, bedingt durch einen zu großen Abstand zum Gegner und ein fehlerbehaftetes Aufbauspiel. Hinzu kommt, dass die Heimtruppe äußerst emotional und motiviert auftritt. Sechs gelbe und eine rote Karte zeugen davon, dennoch kein unfaires Spiel, eben ein typisch rassiger Pokalfight. Nach vier Minuten die kalte Dusche für unsere diesmal ganz in weiß gekleidete B1 in Form des 1:0. Wir brauchen eine Viertelstunde, das Match zunehmend in den Griff zu bekommen und spielen dann unsere technischen Vorteile und die größere Dynamik aus. Zwei große Torchancen vergeben wir zunächst bevor Louis nach 20 Minutenzeigerumdrehungen dem gegnerischen Innenverteidiger das Leder stibitzt und zum Ausgleich einschießt. Nur wenig später bedeutet der von Till verwandelte Elfer nach Foul an Marton den Doppelschlag zur Führung. Nach Torwartfehler im Spielaufbau erzielt Eros wenige Sekunden vor dem Halbzeitpfiff das beruhigende 1:3. Nach dem Wechsel haben wir dann alles im Griff und erhöhen standesgemäß. Zunächst kann der Torwart des Gegners einen Foulelfmeter von Till parieren, wiederum wird Marton unsauber von den Beinen geholt, unmittelbar danach aber chippt Louis zum 1:4 ein. Kasper stellt mit dem ersten Ballkontakt nach seiner Einwechslung auf 1:5 nach feiner Vorarbeit durch Eddy. Das schönste Tor, das Sechste: Wir pressen vorne, erobern den Ball, zwei schnelle Pässe von Moritz und Marlon auf Marton, der den Keeper noch umkurvt und einschiebt. Kurz vor Schluss auch Eddy endlich mit seinem Treffer, der nach mehreren Fehlversuchen sichtlich angefressen ist.

Marton diesmal bärenstark und neben Abwehrchef Till besonders auffällig in einem insgesamt guten Team, wenn man die Anfangsphase ausklammert.

Aufstellung: Nico - Jannis, Till, Leo, Gerry - Marlon, Moritz, Louis - Eros, Eddy, Marton
Ersatz: Felix, Marius, Kasper

Tore: Louis 2, Eddy, Eros, Kasper, Marton, Till

 

Bericht von Klaus Grätz, 16.09.2020

Zurück