Tennis-Saisonende 2022

Tennis | | Arbeitseinsatz mit guter Beteiligung

Am Samstag, den 22. Oktober, fand mit guter Unterstützung durch unsere Mitglieder (über 20 Aktive haben geschafft) ein Arbeitseinsatz zum Saisonende statt. Netze abgebaut, vieles auf der Anlage und in der Saison genutzte gesichert aufbewahrt – so ist ab jetzt 6 Monate lang kein Tennis im Außenbereich möglich. Es gibt Planungen, eine möglichst fast ganzjährige Nutzung durch einen, diesen Anforderungen entsprechenden Belag, zu sichern.
Ganzjahresbelag – dass hätte auch den Vorteil, das eine Platzbewässerung nicht mehr notwendig wäre.

Bei der angespannten Wassersituation sehr überdenkenswert …

Grillmeister Markus Zahn und Sportwart/Kassierer Peter Bürger verwöhnten, die fleißigen, sich hungrig und durstig geschafften "Arbeitseinsätzler" mit kalorienreichen Zelser-Bratwürsten, Bender Brötchen und den dazu passenden Getränken.

Zurück